Ein Brief an den Bürgermeister

Mit Schreiben vom 18. Februar 2011 wandte sich das Ehepaar Sturm an unseren Bürgermeister, die Veröffentlichung erfolgt auf Wunsch der Verfasser:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
nach Empfang eines Schreibens der Bürgervorsteherin (BVin), Frau Anke Griese, v. 02.02.2011 sehen wir uns absprachegemäß in der Pflicht, Ihnen als Leiter der Gemeindeverwaltung das genannte Schriftstück in vollem Wortlaut in der Anlage 2 sowie einige unserer Kommentare dazu zur Kenntnis zu geben. [weiterlesen]

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • PDF
  • RSS-Feed
  • zu den Favoriten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.